Morgen, Sonntag den 5. Mai, Permablitz von 15 bis 18 Uhr

Hallo Zusammen!

Heute haben wieder ein paar fleißige Hände zum Entstehen unseres Gartenparadieses beigetragen.
Wir haben 4 Hochbeete am Rand des Platzes aufgestellt, um nicht gleich so invasiv den Platz zu okkupieren.
Wir haben die Beete mit Pappe ausgekleidet, damit keine Erde durchrieselt und als unterste Schicht Gestrüpp und dann Laub aufgeschichtet und was noch so an feinem Strauchmaterial rumlag. Anstatt umgekehrter Grassoden als Trennschicht, haben wir noch mal eine Lage Pappe aufgeschichtet und in einem Beet auch schon Erde und Kompost samt Regenwürmern drauf getan (Die Beete haben ja keinen direkten Bodenkontakt und müssen von daher mit Kompost und seinen Bewohnern lebendig gemacht werden.) Wir brauchen auf jeden Fall noch viel mehr Erde. Vielleicht müssen wir dann doch mal ein paar Tonnen bestellen….
Morgen wollen wir uns noch mal anlässlich des http://www.permacultureday.org/  zwischen 15:00-18:00 treffen.
Wir können noch mehr Hochbeete und Sitzgelegenheiten bauen (bringt bitte Werkzeug mit!), evt. Saatbomben kneten und mit Joachims Holzvergaser ein Süppchen kochen und die Holzkohle für Terra preta in unseren Hochbeeten verwenden! Bringt dafür bitte Gemüse, Trinkwasser, Besteck und Teller mit. Und eure Musikinstrumente!
Vielleicht fallen euch ja auch noch andere Aktionen ein….
Falls ihr schon Rankgemüse- und Blumen vorgezogen habt, könnten die auch am Zaun eingepflanzt werden…
Ich wünsche euch einen schönen Abend und bis morgen, Luise
Image
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s